Jetzt wird’s langweilig! Darum überlass ich’s anderen

Entgeltpunkt, Zugangsfaktor, Rentenwert, Rentenartfaktor… das klingt ganz schön langweilig und doch sollte sich jeder zumindest mal kurz mit den Bedingungen der gesetzlichen Altersvorsorge auseinandersetzen. Weil mir das zu langweilig ist, verweise ich gerne auf dieses Erklärstück bei Zeit Campus.

"Hochdeutschland" von Alexander Schimmelbusch. (Cover: Verlag)
Empfahl ich gerne nochmal: “Hochdeutschland” von Alexander Schimmelbusch. (Cover: Verlag)

Wer damit durch ist, ist ganz gut informiert und hat auch gelesen, dass nebenher selber sparen eine gute Idee ist. Am besten kapitalgedeckt mit etwas höherem Risiko, schließlich geht es um langfristiges Anlegen. Das mag mancher langweilig finden, aber lieber mal ein paar Stunden mit einem etwas langweiligeren Thema beschäftigen, als sich später Jahre langweilen, weil das Geld kaum für einige gute Bücher und einen schönen Urlaub pro Jahr reicht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.