Reich wie.. Norwegen!

Erfolgreiche Geldanlage langfristig, ethisch und einfach.

Utøya, 22. Juli – Weil Geld nicht alles ist

“Du wirst es nie verstehen”, sagt die junge Kaya und schaut uns an. Diese Einstiegsszene des norwegischen Spielfilms über das Massaker auf der Insel Utøya am 22. Juli 2011 macht den Zuschauer sofort zum Teil des folgenden mörderischen Weltgeschehens. Seit ein paar Tagen zeigen die Kinos in Deutschland den Film. Es ist ein grausames Protokoll …

Wenn Zeit gar nicht so wichtig ist

Es ist schon wieder rund drei Wochen her, dass das Management des norwegischen Ölfonds (NBIM) das Halbjahresergebnis präsentiert hat (zu dem Anlass gab es im Deutschlandfunk sowie bei Citywire Beiträge mit Zitaten von mir). Trotzdem habe ich mir bisher nicht die Zeit genommen, darüber zu berichten. Wer die Strategie des Fonds verstanden hat, weiß, das …

Oder doch erstmal weiter mit Öl-Geld für Öl-Aktien? Und was wird mit Equinor?

Kein Öl-Geld mehr in fossile Energieträger – das wünscht sich das Managements des norwegischen Ölfonds. Fortan soll nicht mehr in Aktien von Energieunternehmen, die ihr Geld mit Öl und Gas machen, investiert werden (hier der Vorschlag vom April 2018). So etwas freut natürlich die Verfechter der Divestment-Bewegung. Die fordern, Geld von diesen klimaschädlichen Sektoren abzuziehen. …