Schlagwort: Nachhaltigkeit

Investieren in die Steinzeit?

Fifty Shades of Grey - Nordfjorden, Svalbard. (Foto: Bomsdorf)

Die FAZ hat das Format des Verlaufsprotokolls wieder entdeckt! Ob das eine gute Idee ist? Machte weder beim Schreiben noch beim Lesen Spaß. So war es jedenfalls in der Schule und so ist es leider auch beim Text “Die Folgen werden irreversibel sein” in der heutigen FAZ. Ist ein bisschen Steinzeit des Journalismus (das diese …

Weiterlesen

Nachhaltig investieren? Aber breit gestreut

Geldanlage ja bitte, aber ethisch, grün und nachhaltig investieren. So lautet seit einigen Jahren ein weitverbreitetes Credo. Investments sollen nicht nur Rendite bringen, sondern mit dem guten Gewissen vereinbar sein. Hier erhalten Sie dazu ein paar Tipps. (Zum Thema gibt es übrigens auch ständig interessante Artikel in den führenden Medien – heute etwa in der …

Weiterlesen

Oder doch erstmal weiter mit Öl-Geld für Öl-Aktien? Und was wird mit Equinor?

Mit Öl-Geld bezahlt: Bohrmodule vor Grimstad (Foto: Jan Arne Wold / Equinor).

Kein Öl-Geld mehr in fossile Energieträger – das wünscht sich das Managements des norwegischen Ölfonds. Fortan soll nicht mehr in Aktien von Energieunternehmen, die ihr Geld mit Öl und Gas machen, investiert werden (hier der Vorschlag vom April 2018). So etwas freut natürlich die Verfechter der Divestment-Bewegung. Die fordern, Geld von diesen klimaschädlichen Sektoren abzuziehen. …

Weiterlesen